Labels, die uns neuerschienene Tonträger zur Rezension schicken möchten, wenden sich bitte an unsere Kontaktadresse. Natürlich können wir nicht alle eingehenden Tonträger rezensieren. Wir bemühen uns allerdings, allen Labels, deren Platten wir rezensiert haben, eine Kopie der Rezension als Beleg zu schicken.

Musikrezensionen aus fiber #7

50 Foot Wave „Golden Ocean“4AD/Edel 2005

Sängerin und Gitarristin Kristin Hersh und Bassist Bernard Georges von den Throwing Muses ...

AGF/Delay „Explode“AGF Producktion/Ixthuluh 2005

Es sind nicht die ersten Stücke Musik, die Antye Greie (agf, Laub) und Vladislav Delay (Luomo) veröffentlicht haben ...

Alalie Lilt „What Is Gone Doesn‘t Necessarily Disappear“ Extraplatte 2005

Die in Wien lebenden Musikerinnen und Musiker um die Sängerin Clara Humpel vermischen ...

Ani Difranco „Knuckle Down“ Righteous Babe/Hoanzl 2005

Verschrobene Erdigkeit und Antieleganz …?

Ciara „Goodies“ La Face/Sony BMG 2004

Bekanntermaßen wird bei Akteurinnen in der HipHop- und R&B-Arena mit Adelstiteln nicht gegeizt ...

Colleen „The Golden Morning Breaks“ The Leaf Label/Soul Seduction 2005

Bei dem Attribut „meditative Schönheit“ schlafen mir ja normalerweise Socken und Sinne ein ...

Eleni Mandell „Afternoon“ Trocadero Records/Ixthuluh 2005

Es täte ihr Leid, wenn sie alle enttäuschen muss, die eine Bluessängerin erwartet haben...

Enon „Lost Marbles And Exploded Evidence“ Touch & Go/Trost 2005

Das mühevolle Suchen und Warten hat ein Ende...

Holly Golightly „Slowly But Surely“ Damaged Goods/Trost 2004

In altbekannter Qualität setzt Holly Golightly ihre Reise durch Zeit und Raum fort...

Jarboe „A Mystery Of Faith“ Atavistic/Trost 2005

Eine der schillerndsten weiblichen Galionsfiguren im verschwitzten Rockbusiness...

Masha Qrella „Unsolved Remained“ Morr Music/Soul Seduction 2005

Das Debüt „Luck“ (2003) von Masha Qrella war wohl eine der erfreulichsten Überraschungen...

M.I.A. „Arular“ XL Recordings/Beggars Group/Edel 2005

Maya Arulpragasam aka M.I.A. (Missing in Action/ Acton) ist die Antwort auf so manche (meiner) Fragen ...

Monade „A Few Steps More“ Too Pure/Edel 2005

Nach „Socialisme ou Barbarie“ (2004) ist „A Few Steps More“ das zweite Album...

Nedelle „From The Lion Ðs Mouth“ Kill RockStars/Trost 2005

Ich gebe es zu: Ich habe Nedelle zweckentfremdet...

Sabrina Malheiros „Equilibria“ Far Out Recordings/Soul Seduction 2005

Sabrina Malheiros ist mit Musik aufgewachsen...

Silicone Pumpgun „Friendly Fire“ Soundlab/Soul Seduction 2005

„That you know – I write the songs, lyrics, ich ziehe mich sexy an oder nicht..."

Stereo Total „Do The Bambi“ Disko B/Ixthuluh 2005

Françoise Cactus und Brezel Göring sind Stereo Total...

The Donnas „Gold Medal“ Atlantic/Warner Music 2004

Gegründet 1993 als High-School-Band in Kalifornien...

The Moaners „Dark Snack“ Yep Roc/Trost 2005

Vielleicht waren die Erwartungen einfach zu hoch geschraubt...

Water Lilly „Sputnika“ Mental Groove Records/Soul Seduction 2005

Gegründet 1993 als High-School-Band in Kalifornien...

Cat Power DVD „Speaking for Trees“ Matador/Edel 2005

Eigentlich mutet das auf den ersten Blick reichlich absurd an...