Call for Abstracts | fiber #24 Boykott

*********************************************
* Call for Abstracts // fiber #24 “BOYKOTT” *
*********************************************

Nein, diese Kleiderordnung mag ich nicht!

Nein, dieses Gender trag ich nicht!

Nein, diesen Burger ess ich nicht!

Nein, bei denen kauf ich nicht!

Nein, darüber lach ich nicht!

Nein, das mag ich nicht!

Nein heißt Nein!

Machst du dir auch viele Gedanken über dein Konsumverhalten? Deine Arbeitsbedingungen? Gesellschaftliche Normierungen? Binäre Geschlechterordnungen? Normative Beziehungen? Welche Filme du dir bewusst nicht ansiehst? Normative Vorstellungen von Kindererziehung? Zu welchen Veranstaltungen du nicht mehr gehst?

Was bewegt dich zur Verweigerung und was bewegst du damit?

Wie konsequent kann Boykott sein? Funktioniert ein Boykott nur im Kollektiv oder auch bei Einzelpersonen? Wie sehr definierst du dich über deinen Boykott? Ist Boykott subversiv? Wie sehr stiftet Boykott Identität? Ab wann ist Boykott ein Ausstieg und wo steigst du dafür ein? Können wir überhaupt aus der Gesellschaft aussteigen? Wo ziehst du deine Grenzen? Und welchen Raum eignest du dir durch deinen Boykott an? Nutzt du diesen Raum auch digital, oder bist du wieder analog? Welchen gibst du auf? Welchen eroberst du dir zurück? -

Was boykottierst DU? Und wie bewusst ist deine Entscheidung?
Was boykottierst du nicht? Kannst du dir den Boykott überhaupt leisten?

Wir freuen uns auf Eure Einsendungen für die #24 der fiber!

Seitenanfang

Sag was dazu!

Du musst dich einloggen um deinen Senf dazu zu geben.

Seitenanfang